Workshop

TIME TO GET
AGILE

Agiles Management

Power Workshop 1 Tag


Agiles Management – alles anders?

Schon seit geraumer Zeit geht ein Begriff durch alle Medien: Agilität. Ist das nur wieder so ein Buzz-Word wie Digitalisierung, Industrie 4.0, VUCA oder Künstliche Intelligenz? Was hat es damit auf sich? Und wie hängt es zusammen mit Scrum & Co? Warum braucht man Agilität überhaupt und wenn ja, dann wo? Wie macht man Unternehmen agil? Gibt es Unterschiede zwischen Agilem Arbeiten, Agilem Management und Agilen Organisationen? Wie geht man an das Thema ran? …

Für wen ist der Workshop?

Für Geschäftsführer, Vorstände, Organisations- und Unternehmensentwickler, HR-Führungskräfte, Personalentwickler und alle anderen, die mit strategischen und operativen Aufgaben rund um die Weiterentwicklung und Zukunftssicherung von Unternehmen zu tun haben.

Voraussetzungen

Keine

Zeitraum

22.06.2018

  • 08.30 – 15.00 Uhr
  • Referent:

    Dipl.-Ing. Rüdiger Schönbohm, TYSCON

    Als ehemaliger Bereichsleiter in der zentralen Bosch-Organisationsentwicklung und Konzern-Projektleiter war Rüdiger Schönbohm bis Ende 2015 verantwortlich für die Vernetzung und Agilisierung der Bosch-Gruppe. Seit 2016 ist er mit der TYSCON Organisationsberatung selbständig, begleitet und unterstützt in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Netzwerkpartnern wie der AddWings Services, München, Organisationen unterschiedlichster Art im nachhaltigen Management von Veränderungen, die sich aus der Digitalisierung und Agilisierung ergeben.


    tyscon.com


    Inhalte

  • Digitalisierung und Agilität
  • hohe Marktdynamik verändert Unternehmen
  • Können Elefanten tanzen? – Wie man größere Unternehmen agiler macht
  • SCRUM & Co – Nur etwas für Software?
  • Die 3 Ebenen der Agilität
  • Schlüsselprinzipien und ihre Bedeutung für Führung und Kollaboration
  • Lean vs. Agil – gleiche Wurzeln?
  • Agiles Management in traditionellen Linien-Organisationen?
  • Hybride Organisation – das Beste aus zwei Welten
  • Praxisbeispiele – vom Konzern bis Mittelstand
  • Erfahrungsaustausch
  • Preise pro Teilnehmer:

    Für private Teilnehmer:

    290.- €

    Für Unternehmen:

    320.- €

    Für Teams ab 4 Personen

    250.- € p. P.
    inkl. MwSt. Im Preis enthalten sind auch Arbeits- und Unterrichtsmaterial. Voraussetzung für die Durchführung ist die von digitalents angesetzte Mindestteilnehmerzahl.

    Anfrage & Anmeldung


    • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an hello@digi-talents.de widerrufen.